Vermisste Freunde

Auftraggeber:

Alemis

Auftrag:

Ich halte hier eine Nachricht von Korm´Idur, Fürst des Zwergenreiches Sik`Na`Gnui, in meinen Händen. Zwei seiner engsten Freunde werden vermisst. Sie sind von einer Jagd nicht zurückgekehrt. Das Letzte, was man von ihnen weiß ist, dass sie auf den Weg Richtung Sakarat waren. Korm´Idur ist ein alter Freund von mir und ich würde ihm ungern die Hilfe versagen, um die er bittet. Ich bitte nun Dich, die Spur der zwei aufzunehmen und herauszufinden, was passiert ist.

Gegner:

Du wanderst mehrere Tage bis Du die Küste Sakarat erreicht hast. Als Du Dich an der Küste umsiehst, siehst Du etwas auf dem sandigen Boden. Als Du näher kommst erkennst Du einen Zwergenhelm, gespalten durch einen mächtigen Hieb. Nicht weit davon entfernt findest Du eine Zwergenaxt. Spuren führen vom Strand weg, denen Du folgst. Und dann findest Du wonach Du suchst. Vor Dir liegen die Zwerge, fürchterlich zugerichtet. Du näherst Dich vorsichtig, als ein unmenschlicher Schrei das Erscheinen eines furchterregenden Monsters ankündigt.

[Untier]

Lösung:

So ein Wesen hast Du noch nie gesehen. Der Kopf eines Löwen auf dem Körper eines Bären. Deutlich kannst Du sehen wie die Muskeln unter dem Fell angespannt sind. Lauernd umkreist Dich dieses Tier, während Du langsam Dein Schwert ziehst. Keine Sekunde zu spät, denn mit einem mächtigen Satz springt Dich das Monster an. Doch im Fallen hast Du Glück. Der Sand mildert Deinen Sturz, während sich Deine Klinge in den Leib Deines Gegners bohrt.


Liste aller Quests

de.gif de
en.gif en
pl.gif po
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License