Tunier

Tuniere sind da um sich mit den Besten der Besten messen zu können.

Turnierregeln
Die Zuteilung in eine Liga erfolgt aufgrund deiner Platzierung in der Ehreliste.
Die Reihung in deiner Liga wird schließlich durch die Summe an Aktivitätspunkten, die du im Vergleich zur Vorwoche erhalten hast, bestimmt.
Du erhältst jeweils einen Aktivitätspunkt für jeden gewonnenen ehrenhaften Kampf, sowie für jede erfolgreich abgeschlossene Quest und für jede abgeleistete Dienststunde.

Ablauf

Freitag:
Am Freitag um 17:00 Uhr werden die Ligen eingefroren und die jeweils besten 32 Spieler jeder Liga ausgewählt um am Turnier teilzunehmen. Ob du teilnehmen kannst oder diese Woche nur Zuschauer bist wird dir zu diesem Zeitpunkt mitgeteilt.
Samstag:
Am Samstag um 17:00 Uhr findet dann die Auslosung der ersten Runde statt. Nun könnt ihr euren ersten Gegner genau unter die Lupe nehmen. Ihr könnt euch nun auch auf das Turnier vorbereiten. Dazu wählt ihr das für das Turnier zu trainierende Attribut und bestätigt die Auswahl. Dies bringt euch dann bei allen Turnierkämpfen dieser Woche +20% auf das ausgewählte Attribut. Dennoch kannst du bis zum Turnierstart auch weiterhin alle Möglichkeiten des Spiels uneingeschränkt nutzen.
Sonntag:
Am Sonntag um 17:00 Uhr startet das Turnier.
Der Ablauf sieht so aus:
Die Kämpfe der jeweiligen Runde werden vorbereitet. Innerhalb dieser Zeit ist das Spiel eingefroren.
Danach werden die Kämpfe ausgetragen, dargestellt und die nächste Runde vorbereitet.
Solltest du die nächste Runde erreicht haben, kannst du dich jetzt auf deinen nächsten Gegner vorbereiten. Du kannst deine Attribute, Items anpassen und Tränke einsetzen, um im nächsten Kampf als Sieger hervorzugehen. Wie lange du noch Zeit bis zu nächsten Runde hast wird im Header des Spiels über einen Counter dargestellt.
Der ganze Ablauf wiederholt sich solange, bis alle Runden ausgetragen wurden und die Gewinner feststehen. An die Plätze 1-4 der jeweiligen Ligen werden Medaillen vergeben.

de.gif de
en.gif en
pl.gif po
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License