Machtkristalle

Was sind Machtkristalle und wie kriege ich sie?

Machtkristalle machtkristall2.gif (abgekürzt MK) sind pure magische Energie und deshalb wertvoll im Lande Gondal. Man kann sie in Quests finden (wobei die Wahrnehmung des Reittiers neuerdings Vorteile bringt) oder bei einer alten Hexe (Cossonfria die Geheimnisvolle) für Geld kaufen (Paypal, Überweisung, SMS oder übers Telefon). (Update: 27.11.2008: Cossonfrias Lehrling Törtchen hat den Laden übernommen - neues Bild.)
Weiterhin kriegt man für bis zu fünf geworbene, neue Mitspieler je fünf Machtkristalle - dazu müssen diese sich über deine Ref_ID anmelden und einmal einloggen.
Neuerdings gibt es auch hin und wieder Gewinnspiele mit (unter anderem) Machtsteinen als Preisen.

Wofür brauche ich die Machtkristalle überhaupt?

Machtsteine ermöglichen es dem Helden zusätzliche Quests über das Tageslimit hinaus zu absolvieren. Meistens muss man für gute Ausrüstung ebenfalls Machtkristalle bezahlen. Außerdem kann man damit Arenaleiter und Kaufmann bestechen. Der erstere lässt einen dann vorzeitig wieder in die Arena, der letztere gewährt Einblick auf zukünftige Waren.
Nicht-Käufern empfehle ich die ersten 10 MK nicht auszugeben, da sie später (ab Level 21) dringend für Ausrüstung und Waffen gebraucht werden.

Lohnt es sich beim Bankier die Steine in Gold umzutauschen?

Definitv Nein!
Obwohl man immer mehr Gold erhält je mehr Machtkristalle man auf einmal bezahlt (25-40 Gold pro Machtkristall sind möglich), hat man in der Arena eine wesentlich höhere Ausbeute.
Dort gibt es nämlich die sogenannten Goldies, also Spieler, die es nicht als notwendig erachten ihr Gold zu sichern (auf der Bank oder für Attribute ausgeben).
Diese Spieler werfen dann zwischen 100 bis 400 Gold ab. (Auch höhere Zahlen wurden schon in der Ruhmeshalle vermeldet.)
Da man pro erneutem Angriff nur einen Kristall an den Arenaleiter bezahlen muss, kann man auf diese Weise sehr schnell an sehr viel mehr Gold kommen, wenn man erst einmal einige "Opfer" gefunden hat.

(Viele Krieger setzen sich übrigens eine Untergrenze an zu gewinnendem Gold, ab der es ihnen nicht mehr ehrenhaft erscheint den Gegner zu überfallen. Diese Grenze liegt logischerweise bei einem Viertel des Stundenlohns, da man pro Stunde etwa vier mal angreifen kann.)

Preise:

Lastschrift

Anzahl MK Preis in € Stückpreis in Cent
75 4,99 6,7
175 9,99 5,7
500 24,99 5
1500 49,99 3,3

Überweisung

Anzahl MK Preis in € Stückpreis in Cent
25 1,99 8
40 2,99 7,5
75 4,99 6,7
175 9,99 5,7
500 24,99 5
1500 49,99 3,3
3500 99,99 2,9

Paypal

Anzahl MK Preis in € Stückpreis in Cent
40 2,99 7,5
75 4,99 6,7
175 9,99 5,7
500 24,99 5
1500 49,99 3,3
3500 99,99 2,9

SMS

Anzahl MK Preis in € Stückpreis in Cent
25 1,99 8
40 2,99 7,5
75 4,99 6,7

Telefon

Anzahl MK Preis in € Stückpreis in Cent
25 1,99 8
40 2,99 7,5
75 4,99 6,7
175 9,99 5,7
500 24,99 5
1500 49,99 3,3

MK-Kauf im Ausland

Grundsätzlich sollte Paypal die sicherste und in den meisten Ländern vorhandene Methode sein.
In der Schweiz funktioniert zum Beispiel der Kauf übers Telefon, aber per SMS kann man keine Steine bestellen.

Ich habe meine gekauften Kristalle nicht erhalten

Dazu schreibt Phometeus Folgendes:

Probleme beim Kaufen von Machtkristallen bearbeitet der Support. Dazu eine eMail (mit folgenden Angaben) schicken an

ed.ladnog|troppus#ed.ladnog|troppus

* Betreff der eMail: MK-Kauf fehlgeschlagen
* InGame-Nickname
* REF-ID (Nummer steht unter Botschaften im Spiel; > Hilfsvideo < )
* Registrierungsemailadresse
* Datum und Uhrzeit des Kaufs
* Kaufart (Überweisung, PayPal, SMS, …)
* Produkt (Preis und [mk]-Menge)

* Bearbeitungsnummer (wenn möglich) angeben:
- Micro-Payment: "Transktions-Identnummer"
- PayPal: "Transaktionscode" (steht in der Bestätigungsmail von PayPal)

* bei SMS die HandyNr mit angeben
-> zuvor prüfen: wurde die TAN richtig eingegeben + kam eine Bestätigungs-SMS?

Beim Support werden die Mails gesammelt und bearbeitet. Mindestens 24 Stunden Geduld haben. (Anm. von Vixen: DigiX hat die Wartezeit später mal mit 48-72h beziffert.)
Mehrfachanfragen beschleunigen die Bearbeitung nicht, eher das Gegenteil ist der Fall.


Hier ein paar Machtkristall-Bilder, damit man weiß wran man erkennt, das man welche bezahlen muss:


Die häufigsten Fragen zu Machtkristallen

verschiedene Fragen über Machtkristalle - entnommen aus dem Forum

de.gif de
en.gif en
pl.gif po
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License